Journal

wir lieben was wir tun

… ein Leben lang! | Mona & Pepe feiern in Bilm

Mit dieser ganz besonderen Überraschung, einem alten Trabbi, Baujahr 1986, ging es dann für Mona & Pepe nach Bilm ins Parkhotel im Glück. Dort wurden die Beiden mit Brot, Salz und Sekt empfangen und 1000en anderen liebevollen Kleinigkeiten. Nach den ersten gemeinsamen Happen der Hochzeitstorte, ging es dann für uns irgendwo ins Nirgendwo auf einen verlassenen Feldweg, um ein paar gemeinsame Erinnerungsfotos von den Beiden zu machen. Das Wetter wurde immer schlechter, aber der guten Laune von Mona & Pepe tat das keinen Abbruch. Beim in Szene setzen des Trabbis ist Domenique von der Mauer gestürzt, konnte sich aber noch rechtzeitig vorm großen Aufprall retten – was tut man nicht alles für gute Fotos…!

Anschließend ging es zurück ins Parkhotel wo wir das allerletzte Gruppenfoto mit dem Beginn eines mächtigen Regenschauers beendeten und uns alle schnell ins Warme retteten. Tja, und wenig später dann Sonnenschein…!

Im Parkhotel erwartete die Hochzeitsgesellschaft lustige und emotionale Hochzeitsreden, ein leckeres Essen, ein Hochzeitstanz mit besonderer Einlage und die ein oder andere Überraschung beim großen Supertalent, die wir aus datenrechtlichen Gründen hier besser nicht zeigen! 😉 Und Pepe, wir wussten gar nicht was du für ein guter Sänger bist! WOW!

Liebe Mona, lieber Pepe, wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass ihr Hand in Hand ein Leben lang glücklich wie an diesem wunderschönen Tag durch euer gemeinsames Leben tanzt! Fühlt euch von uns umarmt und geherzt!