Journal

wir lieben was wir tun

Entspannung pur | Laura & Kevin heiraten in Northeim

 

Dieser Hochzeitssamstag im September begann für uns im Hotel Freigeist in Northeim. Als wir uns am Empfang den Weg durchs Hotel erfragen wollten, trafen wir schon die Braut Laura, die (abgesehen vom Kleid) schon hochzeitsbereit zurecht gemacht war und ganz entspannt die letzten Dinge regelte.

Der Saal für die freie Trauung (ja, das Wetter spielt halt nicht immer mit!) war bereits geöffnet und der freie Redner Andreas Jäger hieß uns willkommen. Nach und nach trudelten die ersten Gäste ein und auch Bräutigam Kevin ließ nicht lange auf sich warten. Während Christian bei der ankommenden Hochzeitsgesellschaft blieb, schlich sich Domenique zur Braut und durfte die wohl entspannteste aller Bräute bei den allerletzten Vorbereitungen fotografisch begleiten…

Und dann war der Moment da: Laura & Kevin trafen sich am Eingang zu ihrer freien Trauung, um gemeinsam den roten Teppich zu bestreiten. Blitzschnell waren sie dabei (muss wohl doch ein wenig Aufregung dabei gewesen sein). Die Beiden steckten sich die Ringe gegenseitig an und besiegelten ihre Liebe mit einem (ersten) Kuss. Es gab aber noch ein weiteres besonderes Ereignis während dieser Zeremonie. Ihr kleiner Sohn Henry wurde ebenso gefeiert und vor allen willkommen geheißen. Er bekam eine wunderschöne Kerze und seine Paten sprachen ihm liebe Worte zu. Das Glück war einfach perfekt!

Nach der Zeremonie kamen die ersten Sonnenstrahlen des Tages und es durfte im Freien gratuliert und angestoßen werden. Und nach den Gruppenfotos mit dem Brautpaar und seinen Gästen, durften wir Laura & Kevin mit ihrem kleinen Sohn ein paar Momente für uns alleine haben… Auch hier entspannt und gut drauf machten wir zuerst Fotos der kleinen Familie, um dann noch einige Aufnahmen von Laura & Kevin alleine zu machen. Das Hotelgelände bietet dafür viele schöne Möglichkeiten.

Anschließend durfte gefeiert werden. Wir haben uns übrigens riesig gefreut als wir Tim getroffen haben, der für die Musik am Abend zuständig war.

Was sollen wir sagen?! Vielen Dank, dass wir diesen Abend mit euch verbringen durften!

Liebe Laura, lieber Kevin, wir wünschen euch, dass ihr weiterhin so entspannt durch euer gemeinsames Leben gehen könnt wie wir euch kennen lernen durften! Alles Liebe für euch und eure kleine Familie!!!